Zur Navigation

header image
Sprache wählen


Publikationen

AUFSICHTSRAT + GEFÜHL?!

Im neuen Beitrag geht Dr. Fritz der spannenden Frage nach, ob Aufsichtsräte Gefühle haben, ob sie Gefühlen nachgehen, ob sie nach Gefühl entscheiden und stellt die Zahlenwelt der Gefühlswelt gegenüber. Er zeigt dass ein positives Ergebnis negativ sein, taucht in die Magie der Zahlen ein und stellt aus eigener Erfahrung dar, was ein Zahlen-Overkill in der Praxis für Auswirkungen haben kann. Last but not least zeigt er die Verbindung zwischen COVID und Gefühlen.

Aufsichtsrat aktuell / April 2021

D&O-VERSICHERUNG – UMFRAGE 2020/2021

Die Directors and Officers-Versicherung als Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für Manager (Vorstände, Aufsichtsräte, Beiräte, Geschäftsführer, leitende Angestellte) und juristischen Personen (Aktiengesellschaften, GmbHs, Genossenschaften, Stiftungen) ist durch Fälle wie Wirecard und Commerzialbank Mattersburg besonders aktuell. Aufgrund dieser Entwicklung führte BOARD SEARCH in Kooperation mit dem Journalisten Mag. Manfred Kainz eine anonyme Umfrage durch. Wir danken allen die zahlreich an der Kurz-Umfrage teilgenommen haben für ihren wertvollen Input.

Zur Auswertung der Ergebnisse

Der 20er-Aufsichtsrat – Professionalität im Jahr 2020

Teil 6: TWENTY IS PLENTY

Im sechsten und letzten Teil der Serie „Der 20er Aufsichtsrat – Professionalität in den 20er Jahren“ komplettieren die vier letzten Kriterien in der Aufzählung das „State-of-the-Art“-Anforderungsprofil an den Aufsichtsrat: Stakeholder-Management, das Beste aus zwei Welten, Overboarding und die „Drei vom Aufsichtsrat“ – Eva, Rex und Effi !

Damit sind die 20 Anforderungen an einen professionell agierenden Aufsichtsrat der 20er-Jahre aus heutiger Sicht vollzählig – getreu dem britischen Verständnis “Twenty is Plenty“.

Aufsichtsrat aktuell / Februar 2021

Der 20er-Aufsichtsrat – Professionalität im Jahr 2020

Teil 5: Aufsichtsrats-Professionalität beginnt am Ende der Komfortzone!

Der fünfte Teil wagt den Schritt über die Komfortzone hinaus und zeigt neue Anforderungen an den Aufsichtsrat als Coach,
als Einbringer der externen Sichtweise und als Sparringspartner. Wer in den 20er Jahren Aufsichtsrat werden will, braucht einen USP!

Aufsichtsrat aktuell / Dezember 2020

Der 20er-Aufsichtsrat – Professionalität im Jahr 2020

Teil 4: AUFSICHTSRÄTE OHNE WERTE HABEN …KEINEN WERT – zur Rolle von NACHHALTIGKEIT UND KLIMAWANDEL

Der vierte Teil widmet sich dem nachhaltigen Wertekompass mit besonderem Blick auf eine, wenn nicht die zentrale Herausforderung der nächsten Jahrzehnte: den Klimawandel. Wohin selbst Topunternehmen, allesamt börsennotiert, ohne den entsprechenden Wertekompass steuern, haben – wie im dritten Teil(1) beschrieben – zB Siemens, Deutsche Bank, VW oder jüngst Wirecard eindrucksvoll zeigen.

Ein Kodex kann keine Skandale verhindern, auch Aufsichtsbehörden nicht (!), wie die aktuellen Fälle Wirecard und Commerzialbank Mattersburg beweisen. Ein professionell agierender Aufsichtsrat mit qualifizierten, unabhängigen und auch couragierten Mitgliedern kann das.

Aufsichtsrat aktuell / Oktober 2020

 

„Besonders in Krisenzeiten zeigt sich die Qualität eines Aufsichtsrates“

Im BFGjournal zu Gast: Dr. Josef Fritz, geschäftsführender Gesellschafter bei BOARD SEARCH GmbH

Eines der beherrschenden Themen des Sommers war – und ist – mit Sicherheit die Verantwortung von (Wirtschafts-)Prüfung und (Finanzmarkt-)Aufsicht; nicht zum ersten Mal bildete eine Bank den Anlassfall. Im Interview spürt Josef Fritz, einer der profiliertesten Experten des Landes, potenziellen wie tatsächlichen Versäumnissen und Unzulänglichkeiten bei der Ausübung eines Aufsichtsratsmandats nach. Die Qualität eines Aufsichtsrates zeigt sich besonders in Krisenzeiten. Unabhängigkeit ist das zentrale Kriterium für verantwortungsvolles Handeln. Es bleibt zu hoffen, dass die aktuellen Geschehnisse das Bewusstsein schärfen und es nicht noch weiterer Weckrufe bedarf.

Im Interview erklärt Dr. Josef FRITZ. u.a., welche Rolle und Bedeutung einem Aufsichtsrat zukommt und berichtet über dessen Besetzung und Aufgaben. Außerdem fragten wir ihn zu dem in diesem Sommer beherrschenden Thema: die Commerzialbank Mattersburg. Wie konnten die Malversationen und Unregelmäßigkeiten vorbei an Aufsichtsrat, Wirtschaftsprüfung und Behörden passieren?

>> Zum Artikel

Der 20er-Aufsichtsrat – Professionalität im Jahr 2020

Teil 3: WERTE – ETHOS - COMPLIANCE

Mittlerweile gibt es Verständnis für eine adäquate Wertekultur, vor allem bei Aufsichtsräten, auch weil Diversität ein Thema wurde und bisher Unterrepräsentierte im Gremium vertreten sind. Aber es bleibt noch viel zu tun -sowohl im Verständnis als auch beim Agieren.

Aufsichtsrat aktuell / August 2020

Der 20er-Aufsichtsrat – Professionalität im Jahr 2020

Teil 2: Personalkompetenz, Teamarbeit, Netzwerk, gelebte Diversität

Die neue fünfteilige Serie stellt 20 Anforderungen an den State-of-the-Art-Aufsichtsrat im Jahr 2020 vor. Der zweite Teil rückt die herausfordernde und spannende Aufsichtsratsarbeit – die Personalkompetenz – in den Fokus und beleuchtet diese in vier Dimensionen, denen im Jahr 2020 und in der nächsten Dekade besondere Bedeutung zukommt. Die Reihenfolge dieser vier Anforderungen versteht sich als Aufzählung und nicht unbedingt als Wertung: (1) Personalkompetenz, (2) Teamarbeit, (3) Netzwerk, (4) gelebte Diversität.

Aufsichtsrat aktuell / Juni 2020

„Der 20-er Aufsichtsrat - Professionalität im Jahr 2020"

Jüngst fragte ein an einem Aufsichtsrats-Mandat Interessierter, welche Fähigkeiten und Wissen er sich aneignen soll, um seine Chancen für die Betrauung mit einem Mandat zu erhöhen? Die neue fünfteilige Serie stellt 20 Anforderungen an den State-of-the-Art-Aufsichtsrat im Jahr 2020 vor.
Teil 1: Unabhängigkeit, Digitalisierung, Kommunikation

Aufsichtsrat aktuell / April 2020

Aufsichtsrat: Jetzt kommt Bewegung rein! (Teil 6) Öffentliche Hand

Im abschließenden, sechsten Teil der Beitragsreihe stehen Aufsichtsräte im öffentlichen Sektor – auch mit einer Reise nach Bürokratistan – im Blickfeld.

Aufsichtsrat aktuell / Februar 2020

Wo Exzellenz regiert: Das sind Österreichs beste Aufsichtsräte 2019!

Bericht zur Aufsichtsrats-Gala am 7.11.2019 im Grand Hotel Wien

Aufsichtsrat aktuell / Dezember 2019

Aufsichtsrat – jetzt kommt Bewegung rein! (Teil 5) SPORT

Im fünften Teil der Beitragsreihe wird Veränderungsdynamik im Sport mit Praxisbeispielen für Dos and Don´ts gezeigt und dargestellt, wie wichtig Professionalität ist. Die Bestellung der Richtigen entscheidet über die Prosperität! Aufsichtsrat Aktuell / Oktober 2019

Aufsichtsrat – jetzt kommt Bewegung rein! (Teil 4) VEREINE

Im vierten Teil der Beitragsreihe wird Veränderungsdynamik bei Vereinen und Social-Profit-Organisationen mit Praxisbeispielen für Dos and Don´ts gezeigt und dargestellt, wie wichtig Professionalität ist. Die Bestellung der Richtigen entscheidet über die Prosperität! Aufsichtsrat Aktuell / August 2019

Aufsichtsrat – jetzt kommt Bewegung rein! (Teil 3) STIFTUNGEN

Im 3. Teil der Serie „Aufsichtsrat – Jetzt kommt Bewegung rein!“, wird die Veränderungsdynamik bei Stiftungen gezeigt und dargestellt, wie wichtig Professionalität auch in Stiftungsgremien ist.
Die Praxisbeispiele beinhalten einen Streifzug durch Österreich, Deutschland, die Schweiz, Portugal und die USA. Aufsichtsrat Aktuell / Juli 2019

Jahrbuch 2018 des Instituts für Interne Revision

BOARD SEARCH ist mit dem Nachbericht der Veranstaltung „Revision 4.0 – Aufsichtsrat und Interne Revision als neue Allianz!?“ (Seite 3), sowie dem Artikel „Aufsichtsrat und Interne Revision als neue Allianz!?“ (Seite 13-24), präsent.

Die Interne Revision macht Schlagzeilen – Interne Revision und Aufsichtsrat als neue Allianz

Dieser Beitrag beleuchtet das Verhältnis von Interner Revision und Aufsichtsrat und gibt persönliche Einblicke in berufliche Erfahrungen mit der Revision im Bankwesen, in der Industrie, in Konzernen und in Familienunternehmen. Daraus lässt sich lernen: Zentral für das Unternehmenswohl ist eine adäquate Fehlerkultur! GRC aktuell / Mai 2019

Aufsichtsrat – jetzt kommt Bewegung rein! (Teil 2) FAMILIENUNTERNEHMEN

Der zweite Teil der Serie „Aufsichtsrat – Jetzt kommt Bewegung rein!“, beschäftigt sich mit dem Schwerpunkt Familienunternehmen.
Anhand von Praxisbeispielen aus Deutschland, Italien und Österreich wird gezeigt, warum und weshalb ein Beirat gute Dienste geleistet hätte bzw. wie man mit einem „neuen Beirat“ die Position von Familienunternehmen und Start Up´s bzw. KMU´s festigen, stärken und ausbauen kann. Aufsichtsrat Aktuell / April 2019

Aufsichtsrat – jetzt kommt Bewegung rein! (Teil 1) BÖRSENNOTIERTE UNTERNEHMEN, BANKEN, VERSICHERUNGEN

Über 170 Jahre war das Aufsichtsratswesen ein von wenigen Änderungen geprägtes, ehrwürdiges, starres System. Doch das hat sich dramatisch geändert. Im 1.Teil wird dies mit praktischen Beispielen bei börsennotierten Unternehmen,  Banken und Versicherungen gezeigt. Aufsichtsrat Aktuell / Februar 2019

Exzellenz im Aufsichtsrat

Die Dezemberausgabe 2018 enthält einen Bericht über die 4. AREX-Gala vom 15. November 2018 im Grand Hotel Wien, die von BOARD SEARCH und Brainloop veranstaltet wurde. / Dezember 2018

AUFSICHTSRAT UND INTERNE REVISION ALS NEUE ALLIANZ ?! (Teil 3)

MEINE ERFAHRUNGEN MIT DER REVISION

Die neue Oktober-Ausgabe von Aufsichtsrat aktuell beinhaltet den dritten und abschließenden Teil. Es wird dargelegt, wie Digitalisierung auch die Arbeit der Internen Revision verändert und was neue Anforderungen an die Revision sind.
Das Thema Kooperation wird auch für Revisionsabteilungen bedeutsam. Die internationalen Entwicklungen der letzten Jahre haben die Interne Revision zum Partner des Aufsichtsrates gemacht. Das Zusammenwirken ist sowohl für beide, als auch das Management und das Unternehmenswohl vorteilhaft. / Oktober 2018

AUFSICHTSRAT UND INTERNE REVISION ALS NEUE ALLIANZ ?! (Teil 2)

MEINE ERFAHRUNGEN MIT DER REVISION

Der 2. Teil beinhaltet meine eigenen Ehrfahrungen mit der Revision im Bankwesen, in der Industrie, in Konzernen und Familienunternehmen sowie die Bedeutung einer adäquaten Fehlerkultur.

 Aufsichtsrat aktuell / August 2018

AUFSICHTSRAT UND INTERNE REVISION ALS NEUE ALLIANZ ?!  (Teil 1)

Die Änderungen im Aufsichtsratswesen vom „Ehrenamt alter Prägung“ zum professionell Agierenden führen Aufsichtsrat und Innenrevision in eine neue Allianz.
Im 1. Teil werden u.a. die 10 Parallelen zwischen Aufsichtsrat und der Internen Revision dargelegt. / Juni 2018

„Fake News – auch im Aufsichtsrat?!“ Teil 2

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe wurde dargelegt, wie Fake News auch die Wirtschaft erobern. Im zweiten Teil werden weitere Praxisbeispiele von Fake News in Aufsichtsräten dargelegt und es wird gezeigt, wie Aufsichtsräte mit mehr Kompetenz gegen Fake News vorgehen können. / April 2018

„Fake News – auch im Aufsichtsrat?!“ Teil 1

Fehlinformationen, Falschmeldungen, Lügen gab es immer schon. Ist es vorstellbar, dass im Aufsichtsrat Fehlinformationen und Falschmeldungen verbreitet werden können?

Aufsichtsrat aktuell / Februar 2018

Verbindliche Frauenquote im Aufsichtsrat ab Anfang 2018

Das neue Denken rückt Frauen in den Fokus und stellt auf deren Kompetenzen und Expertise ab.
Veränderungen beginnen im Kopf - Diversität als Wettbewerbsvorteil
Steuer- und Wirtschaftskartei (SWK) / Dezember 2017

Exzellenz im Aufsichtsrat – AREX-Gala 2017

Bericht zur Aufsichtsrats-Gala am 16. 11. 2017 im Grand Hotel Wien
Rund 350 handverlesene Gäste aus Österreich, Deutschland, der Schweiz, Tschechien, Rumänien, Holland und Schweden waren Mitte November 2017 der Einladung zur Aufsichtsrats-Gala gefolgt, in deren Rahmen bereits zum dritten Mal die Vorreiter unter den Aufsichtsräten in insgesamt fünf Kategorien mit dem AREX ausgezeichnet wurden. Die Auszeichnung wurde 2015 weltweit erstmals vergeben und ist nach wie vor einzigartig. Mit der Verleihung soll ein Beitrag zur Professionalisierung des Aufsichtsratswesens geleistet werden.
>>zum Artikel

„Die neue Aktionärskultur“ Teil 2

Im vorliegenden zweiten Teil werden neben weiteren internationalen Beispielen auch österreichische genannt und es wird aufgezeigt, wie wichtig der neue Dialog zwischen Investor und Aufsichtsrat ist.
Aufsichtsrat aktuell / Dezember 2017

Topstory: Digitale Kompetenz an der Unternehmensspitze

Aus der Sicht Österreichs Topmanager, Aufsichtsräte, Beiräte, Stiftungsvorstände und Kuratoriumsmitglieder herrscht in heimischen Unternehmen im Bereich digitale Kompetenz großer Aufholbedarf.
CFO aktuell / November 2017

"Die neue Aktionärskultur" Teil 1

Darf sich das Management mit dem Verwaltungsrat eng verbrüdern und frei über die Firma verfügen?
Aufsichtsrat aktuell / Oktober 2017

Die Fusionswelle rollt wieder … und was macht der Aufsichtsrat?! TEIL 2 : VORSICHT VOR ALLZU SELBSTSICHEREN CEO`s UND SUPERSTARS

Die Fusionswelle rollt und Aufsichtsräte sind dabei besonders gefordert. Aufsichtsräte können sogar als Impulsgeber helfen, notwendige Transformationsprozesse in Gang zu bringen. Als Sparring-Partner können sie wertvolles Know-how und die so wichtige externe Sichtweise einbringen. Als Advocatus Diaboli können sie helfen, mögliche Risiken und Unwägbarkeiten von M&A-Prozessen entscheidend zu reduzieren.

Das Einbeziehen der sogenannten weichen Faktoren, das Kennen der Person des CEO, verhaltensökonomische Fragen, die Vorsicht vor allzu selbstsicheren CEO´s sind sogar noch entscheidender als die Kenntnis der „ZDF - Zahlen, Daten, Fakten“.
Aufsichtsrat aktuell / August 2017

Die Fusionswelle rollt wieder … und was macht der Aufsichtsrat?!

Diese Ausgabe des Fachmagazins Aufsichtsrat aktuell enthält eine BOARD SEARCH Ausarbeitung, die die Rolle des Aufsichtsrats bei Fusionen mit Praxisbeispielen beleuchtet.
Aufsichtsrat aktuell / Juni 2017

Aufsichtsrat: Warum es auf das „R“ ankommt!

Rat-Geben als Erfolgsfaktor
Aufsichtsrat aktuell / April 2017

Jeder Portier wird nach strengeren Kriterien aufgenommen als ein Aufsichtsrat

Das aktuelle Interview – Benedikt Kommenda spricht mit Dr. Josef Fritz
Aufsichtsrat aktuell / Februar 2017

Die VW-Misere – Multiples Organversagen Teil 2

Aufsichtsrat aktuell / Dezember 2016

Aufsichtsrat Gala 2016 – Exzellenz im Aufsichtsrat

Aufsichtsrat aktuell / Dezember 2016

Die VW-Misere – Multiples Organversagen Teil 1

Aufsichtsrat aktuell / Oktober 2016

10 Trends verändern die Aufsichtsratswelt (Trend Nr. 10: Whistleblowing - Teil 3)

Aufsichtsrat aktuell / Juni 2016

10 Trends verändern die Aufsichtsratswelt (Trend Nr. 10: Whistleblowing - Teil 2)

Aufsichtsrat aktuell / April 2016

10 Trends ändern die Aufsichtsratswelt (Trend Nr. 10: Whistleblowing - Teil 1)

Aufsichtsrat aktuell / Februar 2016


Archiv Publikationen

2013 -2015